Wohnungseigentumsverwaltung (WEG)

Unser Service für Eigentümergemeinschaften:

Sofern Sie einen kompetenten, zuverlässigen und engagierten Partner für die WEG-Verwaltung suchen, sind Sie bei uns genau an der richtigen Adresse.

Was tut der Verwalter?


Der Verwalter wird von der Eigentümerversammlung bestellt und hat z. B. auch das Vermögen der Gemeinschaft zu verwalten, die Hausgelder und anderen Umlagen abzurechnen, einen

Wirtschaftsplan zu erstellen und vieles mehr.
Sie als Eigentümer sehen in der Regel nur einen geringen Teil dessen, was Ihr Verwalter für Ihre Eigentümergemeinschaft erledigt. Zu unterscheiden ist grundsätzlich zwischen den in § 27 Absatz 1 und 2 WEG aufgeführten gesetzlichen Aufgaben, zu denen der Verwalter verpflichtet ist, und darüber hinausgehenden Tätigkeiten. Die Grundleistungen sichern der Eigentümergemeinschaft eine sachgerechte Verwaltung der gemeinschaftlichen Belange.

Beispiele, aber keine vollständige Aufzählung für typische gesetzliche Aufgaben sind:

und vieles andere mehr...

Neben derartigen Grundleistungen bieten wir Ihnen eine Fülle darüber hinausgehender Tätigkeiten an.

Bitte fordern Sie hierzu unseren Leistungskatalog an.

Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.